Direkt zum Hauptbereich

OneNote für Windows oder OneNote online? Was denn nun?

OneNote ist so interessant wie nie! Hatte ich noch halb erwartet, dass das Arbeiten mit Teams OneNote als gemeinsamen Ort der Informationen verdrängen könnte, erlebe ich eher das Gegenteil: OneNote und Teams spielen sehr gut zusammen. Doch Microsoft macht es uns ganz schön schwer bei den OneNote Versionen und Varianten den Überblick zu behalten.

 2018 wurde von Microsoft angekündigt, dass die Desktop-Version von OneNote nicht mehr weiterentwickelt werden wird. Zukünftig könnten Notizbücher ausschließlich in in der Microsoft Cloud gespeichert werden. /1/ Damals ging ein Aufschrei durch die Reihen der Fans des Programms. 18 Monate später ruderte Microsoft wieder zurück. 

Jetzt die Kehrtwende: Vorletzte Woche kündigte Microsoft an, dass die Windows 10 App mit dem Auslaufen des Betriebssystems auch eingestellt werden wird und nun doch die Dektop-App - die heißt jetzt "OneNote für Windows" beibehalten wird. /2/ UFF!

Arno Burger stellt die verschiedenen Varianten in diesem Video vor:

OneNote ist nach wie vor eine wichtige und gute Umgebung für alle eher formlosen und wenig strukturierten Informationen. Man hat sie übersichtlich beisammen und die Suche ist exzellent. OneNote ist in allen Varianten gut nutzbar. Mein Favorit ist und bleibt bis auf Weiteres die installierte App - neuerdings heißt sie "OneNote für Windows" davor hieß sie "Desktop-App" und davor war es immer "die mit der Jahreszahl" - also OneNote 2016 beispielsweise. Und nein, ich kann auch nichts dafür.

Warum ich sie bevorzuge? Hier habe ich hier eine Tabelle zusammengestellt zu den Unterschieden zwischen OneNote für Windows und OneNote im Web:

Funktion

OneNote für Windows

OneNote im Web

Optik

Struktur sichtbar machen

Klick auf den Pfeil neben dem Namen des Notizbuchs, dann Pinnadel

Klick auf die Buchrückenschaltfläche

Abschnitte

horizontal oben, oder links in der erweiterten Notizbuchleiste

immer links, erreichbar über die Buchrücken-Schaltfläche

Seitenleiste

rechts, änderbar nach links

immer links, erreichbar über die Buchrücken-Schaltfläche

Menü Datei: 

Informationen

Überblick über alle geöffneten Notizbücher mit deren Speicherort

Möglichkeit, das Notizbuch in der Desktop-App zu öffnen

Neu

Ein neues Notizbuch an einem beliebigen Speicherort anlegen. Es kann auf einer beliebigen SharePoint Site, auf OneDrive oder auch auf einem lokalen Laufwerk angelegt werden.

Hier keine Möglichkeit. Ein neues Notizbuch kann nach Klick auf den Namen des Notizbuches und Notizbuch hinzufügen erstellt werden. Wahl des Speicherortes ist hier nicht möglich, es liegt in OneDrive.

Öffnen

Bereits vorhandene Notizbücher öffnen.

Hier keine Möglichkeit.

Öffnen weiterer Notizbücher entweder von deren Speicherort oder nach Klick auf den Namen des Notizbuches und Weitere Notizbücher

Exportieren

Eine Seite, ein Abschnitt oder das ganze Buch können separat in eine Datei in unterschiedlichen Formaten gespeichert werden; z.B. als PDF

Keine vergleichbaren Möglichkeiten

Lösung: Drucken in eine PDF-Datei

Senden

die aktive Seite wird an eine E-Mail-Nachricht angehängt. Unterschiedliche Formate sind möglich.

Keine vergleichbaren Möglichkeiten

 

Menüband Start

Kategorien

Kategorieauswahl ist editierbar

Feste Kategorieauswahl

Kategorien suchen

Alle Einträge mit Kategorien anzeigen. Nicht abgehakte Aufgaben können gefiltert werden.

Keine vergleichbaren Möglichkeiten

 

Outlook Aufgaben

Mit einem Klick kann ein Eintrag zu den Aufgaben in Outlook verknüpft, eine Aufgabe erstellt werden.

Keine vergleichbaren Möglichkeiten

 

Diktieren

Keine vergleichbaren Möglichkeiten (bisher)

Speech-To-Text Funktion

Besprechungsdetails

Verbindet mit dem Outlook-Kalender und zieht von dort die Kopfdaten der gewählten Besprechung.

Funktion ist auf dem Menüband Einfügen zu finden.

Menüband Einfügen 

Schreibbereich einfügen

„Rück mal ein Stück“ mit dieser Funktion kann man den gesamten Seiteninhalt verschieben.

Keine vergleichbaren Möglichkeiten

 

Dateien einfügen

Office Dateien können als Anlage oder Ausdruck eingefügt werden.

Office Dateien sind nur als Anlage möglich, Ausdrucke nur als PDF

An OneNote senden

E-Mails oder Visitenkarten an Outlook senden

Keine vergleichbaren Möglichkeiten

Seitenvorlagen

Vorlagen für Seiten können genutzt und eigene angelegt werden.

Keine vergleichbaren Möglichkeiten

Menüband Zeichnen 

Stifte

unterschiedlich angeordnet, vergleichbarer Umfang

 

Formen

Auswahl an Pfeilen und Formen verfügbar

Keine vergleichbaren Möglichkeiten

Freihand in Text

Freihand-Text kann gewandelt werden

Keine vergleichbaren Möglichkeiten

Menüband Verlauf 

Letzte Änderungen

Anzeige aller neuen Einträge – für dieses oder alle Notizbücher

Keine vergleichbaren Möglichkeiten

Nach Autor suchen

Anzeige der Einträge geordnet nach Autoren

Keine vergleichbaren Möglichkeiten

Autoren ausblenden

Anzeige der Autorenkürzel

vergleichbar auf Menüband Ansicht Autoren anzeigen

Seitenversionen

Anzeige der Vorversionen dieser Seite

Auf Menüband Ansicht

Notizbuch-Papierkorb

Absprung zu den gelöschten Seiten und Abschnitten dieses Notizbuchs

Auf Menüband Ansicht Gelöschte Notizen

Vorteile der Windows 10 App

Microsoft sagt ja, die "beliebtesten Funktionen der Windows 10 App werden übernommen". ich wünsche mir: die Diktierfunktion und das automatische Sortieren der Seiten nach Alphabet oder chronologisch. Und die Einstellmöglichkeit, dass man neue Seiten immer oben einfügt. Das war es auch schon.

Zusammengefasst

OneNote für Windows ist definitiv viel mächtiger als die Web-Variante. Das fällt ganz besonders bei den Schnittstellen zu Outlook und bei den Möglichkeiten der Suche ins Gewicht. Es ist mir eine echte Freude, dass uns dieses alltagspraktische Programm erhalten bleiben wird.

Anmerkungen:

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Optimieren wir uns zu Tode?

Als jemand, der mehr als fünfzehn Jahre in der Welt des IT-Service-Management-Prozessmanagements verbracht hat, musste ich das Buch von Guther Dueck aus dem Jahr 2020 Heute schon einen Prozess optimiert? Das Management frisst seine Mitarbeiter lesen/1/. Typisch für ihn bietet Dueck uns einen provokanten, teils vernichtenden, jedoch humorvoll geschriebener Weckruf. Er behauptet, dass das moderne Management von “Pacesetters” und “Controllers” dominiert wird. Sie sind so sehr auf Optimierung und Profit fokussiert, dass sie den Willen zu Innovation und Unternehmertum abtöten. Jedoch ohne mehr Kreativität und Tatkraft werden wir die Herausforderungen der Digitalisierung, des Klimawandels etc. nicht bewältigen. Ein agiles Mindset kann helfen.

Kategorien in Outlook - für das Team nutzen

Kennen Sie die Kategorien in Outlook? Nutzen Sie diese? Wenn ja wofür? Wenn ich diese Fragen im Seminar stelle, sehe ich oft hochgezogene Augenbrauen. Kaum jemand weiß, was man eigentlich mit diesen Kategorien machen kann und wofür sie nützlich sind. Dieser Blogartikel stellt sie Ihnen vor.

Das neue Outlook - One Outlook - erster Eindruck

Microsoft hat ein Problem: Outlook ist nicht gleich Outlook. Da ist das gute alte Outlook in der Desktop-Version. Das ist das, womit fast alle von uns im Alltag arbeiten und worüber ich hier schon oft berichtet habe. Outlook auf dem MAC sieht aber anders aus. Outlook auf Mobilgeräten sowieso. Dann gibt's noch Outlook im Web. Kein Wunder, dass Microsoft das alles entwirren, verschlanken und vereinheitlichen möchte. Gelingt es? Hier die interessantesten Funktionen des neuen Outlooks . 

Eine einfache Anleitung zum Führen eines Notizbuchs im Business

Professionelle Arbeit ist dokumentiert und reproduzierbar. Die Basis für eine gute Dokumentation ist das persönliche Aufschreiben von Dingen. Es gibt im Netz sehr viele Anleitungen für unterschiedliche Einsatzbereiche. Ich habe nach einem integrierten Ansatz gesucht.

Microsoft Teams: Die neuen Besprechungsnotizen - Loop-Komponenten

  Haben Sie in letzter Zeit in einer Teams-Besprechung die Notizen geöffnet? Dort sind inzwischen die Loop-Komponenten hinterlegt. Die sind zwar etwas nützlicher als das, was zuvor zur Verfügung stand. Trotzdem ist noch Luft nach oben. Und es gibt sogar einige ernstzunehmende Stolperfallen. Hier ein erster, kritischer Blick auf das was Sie damit tun können. Und auch darauf, was Sie besser sein lassen.

Und jetzt alle zusammen! Teams - OneNote - Aufgaben - To Do

Ein Meeting jagt das nächste. Sich da nicht zu verzetteln, wird  im Zeitalter virtueller Besprechungen  noch anspruchsvoller. Kein Wunder, dass  im Zusammenhang mit Microsoft 365  zwei Fragen besonders häufig auftauchen: Wie dokumentiert man Besprechungen gut? Was hilft, offene Aufgaben nachzuhalten? Eine gute Lösung: Das in MS Teams integrierte OneNote-Notizbuch als gemeinsame Plattform auch für den Aufgabenüberblick zu nutzen.

E-Mail-Vorlagen gemeinsam nutzen (Outlook)

Mittlerweile wird praktisch alle Routine-Korrespondenz in Outlook erledigt. Was liegt da näher, als ein gutes Set von Vorlagen zu erstellen und diese gemeinsam in Team zu nutzen? Leider hat Microsoft vor diesen – an sich simplen – Wunsch einige Hürden gebaut.

Nie wieder Ärger mit Besprechungsserien in Outlook

Erstellen auch Sie Besprechungsserien in Outlook? Ärgern auch Sie sich manchmal darüber, wenn Sie etwas zu ändern haben? Falls nicht, versenden Sie entweder keine wiederkehrenden Outlook-Besprechungen (Serienterminen). Oder Sie ändern nie etwas daran. Dann ist dieser Artikel nichts für Sie. Lesen Sie aber bitte weiter, falls Sie sich schon immer mal gefragt haben, ob es eine Lösung gibt? 

Outlook-Aufgabenliste: bitte nicht die Aufgaben des ganzen Teams!

Am Tag der Arbeit kommt eine Lösung, nach der ich schon so oft gefragt wurde: Wie schaffe ich es, dass meine Outlook-Aufgabenliste nur meine eigenen Aufgaben anzeigt und nicht auch die E-Mails, die meine Kollegen gekennzeichnet haben oder Aufgaben, die einfach in einem gemeinsamen Postfach stehen?

Das Ubongo Flow Game

Spiele bieten eine gute Gelegenheit, zeitliche Erfahrungen zu verdichten und gemeinsam zu lernen. Karl Scotland und Sallyann Freudenberg haben im Mai 2014 das Lego Flow Game veröffentlicht. Wir haben die Spielidee übernommen, aber das Spielmaterial gewechselt. Statt Legosteinen benutzen wir Material aus Grzegorz Rejchtmans Ubongo-Spiel. Hier präsentieren wir die Anleitung für das Ubongo Flow Game.