Direkt zum Hauptbereich

Hinweis in eigener Sache: Bitte wählen Sie Ihre Vorträge für den Scrum-Day

Jedes Jahr im Sommer kommen interessierte Scrum-Leute zusammen, um Erfahrungen auszutauschen. Dieses Jahr findet der Scrum-Day Anfang Juli in Stuttgart statt. Es sind viele tolle Vorschläge für Vorträge und Workshops eingereicht worden. Bitte stimmen Sie für Ihre Favoriten.

 
Auch in diesem Jahr sind wieder tolle Vorträge dabei. Ich finde zum Beispiel Erfahrungsberichte sehr interessant. Vielleicht waren Sie schon einmal in den vergangenen Jahren dabei. Vielleicht ist es für Sie in diesem Jahr das erste Mal. Ich mag die Atmosphäre das Scrum-Days.

Auf jeden Fall haben Sie in diesem Jahr die Gelegeneheit über die Vorträge und Workshops abzustimmen. Geben Sie den Vorträgen, an denen Sie gern teilnehmen möchten, Ihre Stimme. So entsteht ein Programm, das sich den Wünschen der Teilnehmer orientiert.

Sicherlich freuen wir uns als Autoren des Teamworkblogs (Peter Fischbach, James Lee, Jan Fischbach), wenn Sie für unsere Vorträge stimmen. Aber besuchen Sie die Webseite vom Scrum-Day und sehen Sie sich selbst die Vorträge und Workshops an, die Ihnen gefallen.
Eine Bitte vom Veranstalter: Wir bauen mit dem Voting und der Online Abstimmung auf Ihr Vertrauen. Bitte missbrauchen Sie es nicht und stimmen Sie für jeden Vortrag oder Workshop nur einmal ab. Wir haben mit Absicht auf weitere Sicherheitsmaßnahmen wie check der IP Adresse o.ä. verzichtet. Eine Manipulation bringt uns allen nichts.
 
 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Protokolle in OneNote - neue Ideen für's neue Jahr

Protokolliert Ihr Team seine Besprechungen in OneNote? Das geht einfach, schnell ist teamfähig und hat eine exzellente Suchfunktion. Die beliebte Fragen "Wann haben wir eigentlich beschlossen, dass..." ist so schnell beantwortet. Darum wird OneNote an dieser Stelle immer beliebter. In meinen Seminaren dazu sind gute Ideen entstanden, die ich hier weitergeben will.

Coaching-Routinen zur Verbesserung der Arbeit

Wie erreichen Teams konsistent ihre Ziele? Dazu gibt es zwei Säulen: 1. konsequente Ausbildung, 2. Routinen, die Ausbildung und Verbesserung sicher stellen. Dazu habe ich eine schöne Anleitung aus dem Dezember 1944 gefunden.

Microsoft Teams oder Zoom? Was ist besser für's Team-Meeting?

Die meistgenutzten Tools für Videoconferencing sind heute wohl Zoom und Microsoft Teams. Letzteres natürlich, weil es in Office 365 enthalten ist und so unternehmensintern ohnehin schon "da". Zoom, weil es einfach funktioniert und die Hürden niedrig sind. Doch was sind die Unterschiede in den Funktionalitäten? Was sind die jeweiligen Vor- und Nachteile?